top of page
White soccer line_edited.jpg
  • AutorenbildSV Blogmanager

Spielbericht A-Jugend 28.04.2024

Aktualisiert: 30. Apr.

Am 14. Spieltag traten wir gegen die A Junioren aus Lampertswalde an. Wir wollten das Hinspiel wieder gut machen und mal wieder einen Dreier mit nach Stauchitz nehmen. Zu sagen ist, dass wir wieder nur mit 13 Mann antraten, wobei Rainer und Erik aus der Männermannschaft uns noch unterstützten. Von Beginn an spielten wir offensiv nach vorne und hielten hinten im Defensivbereich die Null. Nach einem viertelstündigen Rantasten gelang uns das erste Tor, welches sehr klug und schön herausgespielt wurde. Daran wollten wir anknüpfen und so gelang uns noch in Minute 31 das zwei zu null. Nach 45. Minuten ging es mit einer verdienten Führung in die Pause. Walter musste nach der Halbzeit ausgewechselt werden nach Knieproblemen, für ihn kam Julius Sander. Julius unser Topstürmer konnte gleich dem Spielgeschehen seinen Stempel aufdrücken und schoss uns in Minute 53. nach einem schönen Tänzchen mit 3:0 weiter in Richtung Auswärtssieg. Weiterhin ließen wir hinten nichts anbrennen und erhöhten in Minute 68 und 77 auf 5 zu 0. Den Schlusspunkt setzte Robert mit dem 6 zu 0. Zusammengefasst war es ein schöner Auswärtssieg, welcher hochverdient war. Des Weiteren ist die Teamarbeit, Chemie und der Einsprung der zwei Männerspieler positiv hervorzuheben. Aus diesem Spiel nehmen wir vor allem Selbstvertrauen mit und gehen mit breiter Brust in Richtung Heimspiel gegen Meißen.

20 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Spielbericht A-Jugend vom 11.05.2024

Hart errungener Sieg beim Coswiger FV ! Gegen eine zum Hinspiel veränderte Coswiger Mannschaft taten wir uns in der ersten Halbzeit sehr schwer! Durch einen umstritten Platzverweis mussten wir ab der

Spielbericht A-Jugend vom 13.04.2024 gegen Gröditz

Bei sommerlichen Temperaturen ging es für uns am Samstag als A-Jugend zum Tabellenvierten Gröditz. Wir wussten, dass wir bei einem Sieg den vierten Platz erreichen und den Anschluss nach oben nicht ga

Comments


bottom of page