top of page
White soccer line_edited.jpg
  • AutorenbildSV Blogmanager

Männer in Torlaune

Einen starken Auftritt legten unsere Männer auf dem „Lokschen“ hin und siegten souverän.

Für unsere A-Junioren reichte es trotz zweimaliger Führung nicht zum Sieg. Den erwarteten Heimsieg landeten unsere C-Junioren. Dabei hat man noch deutliche spielerische Reserven gesehen. Mit dem ersten Punkt der Saison kehrten unsere D-Junioren aus Canitz zurück. Das sollte Mut für die weiteren Aufgaben machen. Und unsere F-Junioren mussten gegen spielstärkere Mannschaften in der neu zusammengesetzten Zwischenrunde leider drei Niederlagen hinnehmen. Das wird im nächsten Turnier wieder ausgebügelt!


Die Ergebnisse lauten:


ESV Lok Riesa - SV 47 2:7 (1:4)


SV 47 A - SpG Lampertswalde/Tauscha/Berbisdorf 3:4 (3:2)


SV 47 C - SV Lok Nossen 7:0 (6:0)


SG Canitz 2. - SV 47 D 1:1 (0:0)


SV 47 F - Turnier 3 Niederlagen


Nähere Informationen zum Spiel – siehe ganz oben unter Mannschaften!


Schwere Spiele für unsere Nachwuchsteams


Unsere Männer sollten den Schwung der Vorwoche nutzen und einen Heimsieg anstreben.

Gegen Meißner Mannschaften gibt es für drei unserer Nachwuchsteams schwere Aufgaben zu lösen. Da muss alles passen um Punkte zu erspielen.

Und unsere E-Junioren steigen nach den Herbstferien ebenfalls gegen jetzt stärkere Teams in die Zwischenrunde ein.


Die Ansetzungen lauten:


SV 47 - Fortuna Leuben Sa, 28.10.23 14:00 Uhr in Stauchitz


Meißner SV 08 - SV 47 A So, 29.10.23 10:30 Uhr in Meißen


Meißner SV 08 - SV 47 C Sa, 28.10.23 11:00 Uhr in Meißen


SV 47 D - SV Fortschritt Meißen-West 2. Sa, 28.10.23 10:30 Uhr in Stauchitz


SV 47 E - Turnier Sa, 28.10.23 10:00 Uhr in Ebersbach

mit Radeburg, Ebersbach und Garsebach


Wir wünschen unseren Mannschaften viel Erfolg!


R. Lorenz

Abt.-leiter Fußball

SV Stauchitz 47

59 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Spielbericht D Jugend

Zum ungewohnten Sonntags Heimspiel empfingen wir die erste Vertretung von Traktor Kalkreuth. Das Ziel war es eine solide Leistung abzuliefern und am Ende mal schauen was dabei raus springt. Das Spiel

Spielbericht A-Jugend vom 13.04.2024 gegen Gröditz

Bei sommerlichen Temperaturen ging es für uns am Samstag als A-Jugend zum Tabellenvierten Gröditz. Wir wussten, dass wir bei einem Sieg den vierten Platz erreichen und den Anschluss nach oben nicht ga

Comments


bottom of page