top of page
White soccer line_edited.jpg
  • AutorenbildSV Blogmanager

Wenn zwei sich streiten …

 

Am Ende stand im Spitzenspiel in Strehla ein Unentschieden, welches beiden Mannschaften im Aufstiegskampf nicht weiterhilft. Dabei hatten wir in einem von uns dominierten Spiel viele Chancen, die aber teilweise kläglich vergeben wurden.

Unsere D-Junioren nutzen das spielfreie Wochenende für einen freundschaftlichen Vergleich.

Gegen starke Gegner gab es für unsere E-Junioren in Coswig leider nichts zu holen. Weiter fleißig trainieren!

 

Die Ergebnisse lauten:

 

SV Strehla - SV 47

1:1 (0:0)

 

SV 47 D - BSG Stahl Riesa 4.

1:3 (0:2)

 

SV 47 E - Turnier in Coswig

3 Niederlagen

 

 

Nur die Kleinen und ganz Großen zu Hause

 

Nun beginnt die letzte Phase der Punktspiele, alle Teams kämpfen um gute Platzierungen. Dabei kann man erstmalig die Spielfortschritte unserer F-Junioren zu Hause beobachten.

Unsere Männer wollen mit einem Heimsieg weiter auf sich aufmerksam machen, rein rechnerisch besteht noch ein Aufstiegsfünkchen.

Alle anderen Nachwuchsteams stehen vor zum Teil schweren Auswärtshürden.

 

Die Ansetzungen lauten:

 

SV 47 - SV Motor Sörnewitz

Sa, 27.04.24 15:00 Uhr in Stauchitz

 

SpG Lampertsw./Tauscha/Berbisd. - SV 47 A

So, 28.04.24 11:00 Uhr in Lampertsw.

 

SV Lok Nossen - SV 47 C

So, 28.04.24 11:00 Uhr in Nossen

 

TSV 1862 Radeburg - SV 47 D

So, 28.04.24 10:00 Uhr in Radeburg

 

SV 47 F - Turnier mit Canitz, Merschwitz und

Weistropp/Klipphausen

Sa, 27.04.24 10:00 Uhr in Stauchitz


Wir wünschen unseren Mannschaften viel Erfolg!

 

R. Lorenz

Abt.-leiter Fußball

SV Stauchitz 47

33 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zehn Auswärtspunkte im Koffer

Unsere Nachwuchsteams konnten ihre Auswärtsspiele recht positiv gestalten. Nur unsere D-Junioren mussten sich knapp geschlagen geben. Dank noch einmal allen fleißigen Helfern am Himmelfahrtstag! Die E

Σχόλια


bottom of page