top of page
White soccer line_edited.jpg
  • Autorenbildsv-stauchitz-47

Starke Heimauftritte

Zwei rassige Spiele sahen unsere vielen Zuschauer bei herbstlichem Wetter in Stauchitz. Erst boten unsere A-Junioren vor allem in der 2. Halbzeit ein ansehenswertes Angriffsspiel und dann legten unsere Männer nach. Nach Rückstand wurde mutig nach vorn gespielt und schöne Tore zum Sieg herausgespielt. Gute Besserung wünschen wir den verletzten Gästespielern aus Strehla.

Das erste Tor der Saison erzielten unsere D-Junioren. Leider reichte es nicht zum Sieg.

Auch unsere E- und F-Junioren zeigten ihre spielerischen Fortschritte und konnten Turniersiege erzielen.

 

Die Ergebnisse lauten:


SV 47 - SV Strehla 3:1 (1:1)


SV 47 A - JFV Elster-Röder 5:1 (1:1)


SV 47 D - TuS Weinböhla 4. 1:2 (0:2)


SV 47 E - Turnier 2 Siege, 1 Niederlage

mit Stahl Riesa 2., Borna und Stahl Riesa 3.


SV 47 F - Turnier 2 Siege, 1 Unentschieden

mit Gohlis, Ebersbach und Gohlis / Kreinitz

 

Nähere Informationen zum Spiel – siehe ganz oben unter Mannschaften!



Pokalwochenende


Noch drei Mannschaften unseres Vereins sind im Kreispokal vertreten. Während unsere A-Junioren durch Freilos schon eine Runde weiter sind, haben unsere Männer mit dem Kreisoberligisten aus Garsebach und unsere D-Junioren mit dem Spitzenreiter aus Coswig zwei schwierige Aufgaben zu lösen. Da bedarf es schon einer herausragenden Leistung, will man weiter im Lostopf bleiben.


Die Ansetzungen lauten:


SV 47 - TSV Garsebach 1990 So, 01.10.23 14:30 Uhr in Stauchitz


Coswiger FV 1. - SV 47 D Sa, 30.09.23 09:00 Uhr in Coswig


Wir wünschen unseren Mannschaften viel Erfolg!


R. Lorenz

Abt.-leiter Fußball

SV Stauchitz 47

113 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Spielbericht D Jugend

Zum ungewohnten Sonntags Heimspiel empfingen wir die erste Vertretung von Traktor Kalkreuth. Das Ziel war es eine solide Leistung abzuliefern und am Ende mal schauen was dabei raus springt. Das Spiel

Spielbericht A-Jugend vom 13.04.2024 gegen Gröditz

Bei sommerlichen Temperaturen ging es für uns am Samstag als A-Jugend zum Tabellenvierten Gröditz. Wir wussten, dass wir bei einem Sieg den vierten Platz erreichen und den Anschluss nach oben nicht ga

Commentaires


bottom of page