top of page
White soccer line_edited.jpg
  • AutorenbildSV Blogmanager

Spielbericht D Jugend

Zum ungewohnten Sonntags Heimspiel empfingen wir die erste Vertretung von Traktor Kalkreuth. Das Ziel war es eine solide Leistung abzuliefern und am Ende mal schauen was dabei raus springt.

Das Spiel begann mit guten Druck der Gäste, die uns sehr früh störten und  dadurch Balleroberungen in unserer Hälfte erzielen konnten. Die in der Kabine angesprochenen Fehler aus den letzten Spielen konnten leider nicht abgelegt werden. So gerieten wir in der 5. Minute nach einem individuellen Fehler mit 0:1 in Rückstand, doch wir nahmen dann den Kampf an und kamen besser ins Spiel. Wir konnten uns durch gute Aktionen im Mittelfeld immer wieder nach vorn durchsetzen, doch leider nicht effektives Richtung gegnerisches Tor durch bringen. Die Gäste haben auch einige Chancen liegen lassen, so blieb das Spiel spannend. Dadurch ging es mit 0:1 in die Halbzeit.

Direkt nachdem wieder Anpfiff, machten wir wieder einen überflüssigen individuellen Fehler der uns gleich das 0:2 kostete. So mussten wir uns erstmal wieder die Krone richten und haben dem Kampf wieder aufgenommen, die 2. Hälfte war recht ausgeglichen doch leider konnten wir keine zwingenden Chancen vor dem Tor kreieren. In der 56. Minute erhielten wir noch einen Strafstoß, den wir verwandeln konnten. In der Schlussphase haben wir nochmal alles reingelegt, aber konnten den Ausgleich nicht erzielen. So endete das Spiel mit 1:2 aus unserer Sicht.


Es spielten: Matti, Mara, Jannes R., Jannes B., Moritz, Phil S, Tayler, Louis, Phil A., Denny, Paul und Felix


Tore für Stauchitz: Jannes B.

18 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zehn Auswärtspunkte im Koffer

Unsere Nachwuchsteams konnten ihre Auswärtsspiele recht positiv gestalten. Nur unsere D-Junioren mussten sich knapp geschlagen geben. Dank noch einmal allen fleißigen Helfern am Himmelfahrtstag! Die E

Comments


bottom of page