top of page
White soccer line_edited.jpg
  • AutorenbildSV Blogmanager

Spielbericht D Jugend

Zum Auswärtsspiel ging es am Sonntag morgen nach Weinböhla, Anstoß war bereits 09.00 Uhr. Da waren Trainer, Spieler und Eltern sehr begeistert das wir das um diese Uhrzeit durchführen dürfen. Trotz dieser frühen Uhrzeit haben wir uns einiges Vorgenommen, und so ging es Top motiviert auf den Kunstrasen los. Leider hatten wir einen Start der hätte schlechter kaum laufen können, nach 40 Sekunden des Anpfiffes verloren wir einen Zweikampf der leider nur Halbherzig angenommen wurde. Die Gastgeber spielten ein Querpass vor unser Tor und durch einen sehenswerten Schuss, haben wir die Kugel in unserem eigenen Tor versenkt. So haben wir gleich zu Beginn dem Gastgeber ein Geschenk mitgegeben. Wir haben uns danach geschüttelt und es ging weiter, mit den ersten Aktionen sind wir besser ins Spiel gekommen. Natürlich waren die Gastgeber im leichten Vorteil, da Sie Ihren Kunstrasen besser kennen. Wir haben uns mit einigen guten Passkombinationen uns in Richtung gegnerisches Tor gespielt, doch leider konnten wir keine zwingenden Abschlüsse kreieren.  In der 14. Minute mussten wir das 2:0 hinnehmen, ein gut gespielter Angriff der Gastgeber der mit ein bisschen Glück noch seinen Abnehmer fand und er nur noch einschieben musste. Mit dem 2:0 ging es in die Halbzeit.



Die 2. Hälfte begann auch sehr solide, doch leider haben wir in der Vorwärtsbewegung  zuviele Zweikämpfe verloren. Auch konnten wir  einige Pässe nicht an den Mitspieler bringen und unsere Angriffe nicht zu Ende spielen. In der 44. Minute mussten wir das 3:0 per Kopf nach einem Eckball hinnehmen. Wir gaben uns nicht auf, aber die besseren Möglichkeiten hatte der Gastgeber die auch etwas mehr Spielanteile an sich gerissen haben. In der Nachspielzeit gab es wieder nach einem Eckball das 4:0, wo unsere komplette hinter Mannschaft nicht gut aussah. Das  4:0 war dann auch der Endstand, der Sieg für den Gastgeber geht in Ordnung. Wenn man das komplette Spiel berücksichtigt ist die Niederlage doch zu hoch ausgefallen. Wir müssen weiter an uns arbeiten und unser Spiel nach vorn stark verbessern.



Wir spielten mit: Matti, Jannes R., Phil, Jannes B., Moritz, Tayler, Paul, Louis,Ben und Denny

28 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Spielbericht D Jugend

Zum ungewohnten Sonntags Heimspiel empfingen wir die erste Vertretung von Traktor Kalkreuth. Das Ziel war es eine solide Leistung abzuliefern und am Ende mal schauen was dabei raus springt. Das Spiel

Spielbericht A-Jugend vom 13.04.2024 gegen Gröditz

Bei sommerlichen Temperaturen ging es für uns am Samstag als A-Jugend zum Tabellenvierten Gröditz. Wir wussten, dass wir bei einem Sieg den vierten Platz erreichen und den Anschluss nach oben nicht ga

Comments


bottom of page