P O K A L  E1 - Junioren 

2018/1 9

24.03.19-10 : 00 Uhr  -  SpG Radeburg 2./Berbisdorf - SV 47     -     Ergebnis:     1 : 6     (0 : 3)

Zum Spielbericht..... https://c.gmx.net/@33463228465519052

Spielbericht vom 24.03.2019

 

Spieltag: Viertelfinale Kreispokal E-Jugend

 

Mannschaft: E1 Jugend

 

Ansetzung: SpG Radeburg 2./Berbisdorf : SV Stauchitz 47 1.

 

Ergebnis: 0:3 / 1:6

 

Beide Stauchitzer E-Jugend Mannschaften stehen im Viertelfinale des Kreispokals. Wir fuhren zur Auswärtsbegegnung nach Radeburg, um ins Halbfinale einzuziehen.

 

Unser Mannschaftsaufstellung war klar angriffsorientiert, um den Gegner sofort unter Druck zu setzen. Dies gelang uns auch und wir hatten bereits in den ersten Minuten gute Chancen zum Führungstor. In der 6. min gelang Paul das 0:1, und Farin erhöhte in der 9 min und 12 min noch zur 0:3 Halbzeitführung. In der zweiten Halbzeit konnte der Gegner noch den Anschlusstreffer erzielen, wir bauten aber unsere Führung auf 1:6 aus und gewannen das Spiel klar.

Durch unser druckvolles Spiel hatten wir den Gegner deutlich im Griff. In Phasen, wo wir kein klares Spiel gestalten konnten, war unser Angriffsspiel unkontrolliert und somit nicht so effektiv. Hier müssen wir deutlich aufpassen, dass wir uns nicht von der Hektik des Gegners verleiten lassen und unser eigenes Spiel aufziehen. Die Abwehr stand sich, es gab aber auch unkonzentrierte Phasen und es fehlte an Zuordnung.

 

Alles in allem ein tolles Spiel und ein verdienter Sieg, denn sich die Kinder als Mannschaft rausgespielt haben. Jetzt geht es in Halbfinale gegen unsere E2 Jugend, die ebenfalls ihr Halbfinale gewann.

 

 

Aufstellung: Farin, Paul, Malte, Julius, Arthur, Danny, Gustav

 

 

Steffen Währa

24.11.18-09 : 30 Uhr  -  SV 47 - SV Traktor Priestewitz     -     Ergebnis:     4 : 0     (1 : 0)

Spielbericht vom 24.11.2018

 

Spieltag: Achtelfinale Kreispokal

 

Mannschaft: E1 Jugend

 

Ansetzung: SV Stauchitz 47 1. : SV Traktor Priestewitz 1.

 

Ergebnis: 1:0/ 4:0

 

Im Achtelfinale mussten wir gegen die 1. E Jugend des SV Traktor Priestewitz ran. Unser Gegner war in seinen bisherigen Meisterschaftsspielen ungeschlagen.

 

Dementsprechend begannen wir das Spiel defensiv eingestellt, um aus einer stabilen Abwehr nach vorne zu agieren. Der Gegner hatte die gleiche Strategie und hatte seine körperlich stärksten Spieler in die Abwehr beordert. Wir spielten uns schon gute Torchancen heraus, aber wir konnten eben kein Tor erzielen. Umgekehrt viel es dem Gegner schwer zu Torchancen zu kommen, da wir sehr clever die Angriffe neutralisieren zu wußten. Kurz vor der Halbzeit verstärkten wir nochmal den Angriff mit Paul, der auch in der letzten Minute der 1.Halbzeit den Führungstreffer erzielte.

 

Nach dem intensiven Spiel in der 1. Halbzeit, hatten wir in der 2.Halbzeit die deutlich bessere Kondition und konnten durch sehenswerte Treffer bis zum Endstand auf 4:0 die Führung ausbauen.

 

Der Gegner war auch dieses mal auf Augenhöhe, aber wir wussten deutlich besser unsere Chancen zu nutzen. Danke auch nochmal an Dustin und Bruno, die unsere ersatzgeschwächte Mannschaft unterstützen.

 

Aufstellung: Farin, Paul, Malte, Eduard, Julius, Gustav, Dustin, Bruno

 

 

Steffen Währa

29.09.18-09 : 30 Uhr  -  SV 47 - FV Zabeltitz     -     Ergebnis:     -     9 : 2

Kreispokalspiel am 29.09.2018 gegen FV Zabeltitz

 

Bei schönsten Herbst Wetter trafen wir zum Pokalspiel auf die E Jugend des FV Zabeltitz. Stauchitz gewann 9 :2. Allerdings müssen uns im Abwehrverhalten verbessern, auch am Spiel miteinander müssen wir noch intensiver arbeiten. Es ist egal wer die Tore schießt Fussball ist ein Mannschaftssport.


Stauchitz spielte mit: Malte,Julius, Paul, Eduard, Danny, Arthur,Farin

P O K A L  E1 - Junioren 

2017/1 8

19.11.17-09 : 30 Uhr  -  SV 47 - TuS Weinböhla     -     Ergebnis:     0 : 1

Zu den Bildern und zum Spielbericht.....

05.11.17-10 : 00 Uhr  -  Fortuna Leuben - SV 47     Ergebnis:     2 : 7     (2 : 4)

        Komplett und mit Verstärkung
 
 Im Pokalspiel gegen Fortuna Leuben konnten wir heute nahezu in Bestbesetzung
antreten. Durch gutes Zusammenspiel und viel Ehrgeiz in der Balleroberung
erzielten wir schnell das erste Tor und konnten unsere Führung schrittweise
ausbauen. Durch individuelle Fehler kam es dann noch zu zwei Treffern der
Heimmannschaft.
In der zweiten Hälfte konnten wir beruhigt bei einer 4:2 Führung unser Spiel
aufbauen und von den Vielen, vielen Chancen einige nutzen. Endstand 7:2 für
Stauchitz.
Vielen Dank an P.Reimer der uns kurzfristig unterstützte und zum Sieg beitrug.
Es spielten:
O.Hunger, L.Kittel, M.Kittel, T.Jakulat, J.Nollau, L.Kerper, B.Micklisch, P.Reimer,
 M.Schaaf, F.Zielonka

30.09.17-13 : 45 Uhr  -  SV 47 - LSV 61 Tauscha     -     Ergebnis:     12 : 3     (5 : 1) 

Zu den Bildern und zum Spielbericht..... https://c.gmx.net/@334632284655190521/CieqUOd2TIqQux7bR_jGOg

Durch konzentriertes Zusammenspiel konnte eine jüngere Mannschaft aus Tauscha nicht gegenhalten und musste sich geschlagen geben.

Eine gute Mannschaftsleistung die durch weiteres Training noch deutlich ausgebaut werden kann.

Tore:

2.min J.Nollau

6.min J.Nollau

9.min J.Nollau

11.min J.Nollau

18.min

23.min O.Hunger

27.min J.Nollau

29.min O.Hunger

30.min

33.min O..Hunger

35.min O.Hunger

36.min

39.min L.Kerper

43.min J.Nollau

47.min J.Nollau

48.min L.Kerper

Es spielten:

O.Hunger, L.Kittel, M.Kittel, T.Jakulat, J.Nollau, L.Kerper, J.Schwenke, T.Lambor, J.Bös, N.Horn

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV-Stauchitz-47 e.V. / Admin.: K. Rabo & U. Rabo